Unser Leben im Fluss

image1„Wahrend du dein Leben planst, geschieht es an dir.“ (Laotse)

Wenn wir bereit sind, genauer hinzuschauen, erkennen wir, dass unser Leben einer fortlaufenden Entwicklungsdynamik unterliegt.

Manchmal bringt uns unser Leben auf Wege, die wir so nicht gewollt oder geplant hatten. In der Tiefe können wir den Sinn erkennen, den das Leben an dieser Stelle verfolgt hat. Wir kommen mit unserem persönlichen Potential in Kontakt, unsere Wege kreativ und in Richtung Erfüllung und Ganzwerdung zu gestalten.

Dazu gehört allein, unseren Lebensfluss zu erkennen und dem Wasser in die Richtung zu folgen, in die es fließen will.

Stille im Herzen

stille_herzenImmer wieder passen wir uns äußeren Situationen an und machen so Kompromisse hinsichtlich unserer Bedürfnisse und Werte. Wir hindern uns daran, uns ehrlich zu fragen, was wir wirklich wollen und fühlen und was uns ausmacht.

Kurz vor Weihnachten beschäftigen wir uns mit der Quelle der Energie, Stille und Weisheit in uns selbst. Wir lernen, tief nach innen zu gehen und uns selbst zu bejahen – ganz gleich, wie andere darauf reagieren. Aus unserer ganz individuellen Mitte heraus, lernen wir unser Leben wieder selbst in Besitz nehmen.

Wir lernen, uns selbst und unserer individuellen Lebendigkeit zu verpflichten, statt uns auf Autoritäten und Gegebenheiten im Außen zu stützen, die unserer persönlichen Wahrheit nicht entsprechen.

Der innere Vulkan

Vulkanausbruch, Eruption bei NachtAgressionen werden in unserer Gesellschaft und damit in der Erziehung eher abgelehnt. Dabei ist die Agression in uns zunächst einmal eine natürliche, lebensnotwendige Kraft ohne Inhalt.

Im optimalen Fall dient sie uns als Verwirklichungskraft und Transportmittel und holt hervor, was in uns lebt. Agression ist notwendig, um uns selbst zu erkennen, unser Leben zu erhalten und uns in der Welt hervorzubringen. Agressive Kräfte machen unsere Verwirklichung möglich und helfen uns, etwas zu bewirken. Der gesunde Umgang mit Agressionen verlangt Steuerung, da ungezügelte oder auch unterdrückte Agressionen  Schaden anrichten.

Mit Hilfe des Bildes unseres inneren Vulkans wollen wir die in uns lebende Agression aufspüren und frei setzen. Wir üben, unsere Kräfte auf die rechte Weise in die Hand zu nehmen und zielgerichtet zu führen.

 

 

Astrologische Archetypen – offener Abendkurs

Vom Widder- bis zum Fische-Archetyp

Die Archetypen eines jeden Tierkreiszeichens begegnen uns auf die ein– oder andere Art und Weise ständig in unserem Leben.

Jenseits von Aberglauben ermöglicht dieser Kurs das Erlernen eines Grundlagenverständnisses der 12 astrologischen Archetypen. Wir betrachten die Symbolik jedes Zeichens gemäß astrologischem Konzept und aus psychologischer Sicht. Die lebensnahe Deutung und persönliche Erfahrung jedes einzelnen Energiesystems wirkt unterstützend im Aufzeigen von persönlichen Anlagen und daraus resultierenden Möglichkeiten. Das Selbst- und Fremdverständnis wird zu einer überraschenden Entdeckungsreise, die uns unser Leben in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt.