AUSBILDUNG ZUM PSYCHOSYNTHESETHERAPEUTEN

gruppentherapie

Der nächste Fortbildungsbeginn ist im Herbst 2018.

Zu den Voraussetzungen für die Fortbildung gehören neben mindestens 10 Einzelstunden auch einige Seminare. Hierzu gehört z.B. auch das Einführungswochenende zur Psychosynthese.

Dies ist ein Orientierungswochenende für all jene, die selber beratend tätig werden möchten. Aber auch für die, die Psychosynthese berufsbegleitend nutzen oder einfach ein wenig mehr über Psychosynthese und sich selber erfahren möchten. Es ist gleichzeitig Voraussetzung für eine Anmeldung zum ersten Teil der Fortbildung.

Ein bisschen Theorie zur Psychosynthese, Selbsterfahrungssequenzen zur Überprüfung der Stimmigkeit einer Fortbildung und die Vorstellung des genauen Fortbildungsablaufs werden unsere Themen sein.

Bei Interesse: Bitte fordern Sie mehr Informationen zur Fortbildung an!