Mit dem inneren Kind auf dem Weg zu Selbstliebe und Heilung

17Nov2018
18Nov2018
Elsaßstraße 8, 50677 Köln

von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort: Psychosynthese-Zentrum

Elsaßstraße 8, 50677 Köln

Ulrike Rachow, Psychosynthesetherapeutin

Die Armitdeminnerenkindbeit mit dem Symbol des inneren Kindes ist eine hervorragende Möglichkeit, Kontakt zu der weisen Instanz in uns zu finden, die genau weiß, was gut für uns ist. Bin ich in der Lage, diesen Kontakt ausreichend zu pflegen, sorge ich automatisch für die essentiellen Bedürfnisse meines Lebens und bin auf der Spur des Gelingens.

Durch Erziehung wird der natürliche Kontakt zu diesem tiefen Wissen oft gestört bzw. überlagert, so dass wir die Verbindung zu unserer Selbstliebe erst wieder finden müssen. Ohne den Kontakt zum inneren Kind landen wir unbewusst in Fremdbestimmung.

An diesem Wochenende geht es vor allen Dingen darum, unsere Lebens- und Liebesspur anzuschauen und Kontakt zu unserem inneren Kind, also zu unserer Selbstliebe, aufzunehmen.